Simone Barrientos

Mitglied des Deutschen Bundestages . Kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion.

DIE LINKE Bayern fordert Abgaben für Reiche, um breitenwirksame Rettungspakete für die Kulturbranche zu finanzieren

Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin: „Aufgrund erhöhter Infektionszahlen sind erneute Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens notwendig.

Die Presse berichtet über Simone Barrientos

SPIEGEL: Olivenöl im Saal der Nofretete

Anfang Oktober beschädigten Unbekannte 70 Kunstwerke auf der Museumsinsel.

Meine Sitzungswoche 28. September bis 4. Oktober

Wichtig war in dieser Sitzungswoche das Einheitsjubiläum.

Klar: Außer Applaus nichts gewesen?!

Die Angestellten des öffentlichen Dienstes kämpfen in diesem Herbst für einen neuen Tarifvertrag.  Viele von ihnen arbeiten in den sogenannten systemrelevanten Berufen.

Main-Post: 3. Oktober: Kein Freudentag für die Linke Simone Barrientos

Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit hat mich Michael Czygan für die Main-Post interviewt. Hier ein Ausschnitt: »Als Jugendliche wurde sie von der Stasi bespitzelt.

Redaktionsnetzwerk Deutschland: Warum bei der Debatte zur Deutschen Einheit im Bundestag so manches anders war

Markus Decker schreibt über die außerplanmäßige Bundestags-Sitzung zur Deutschen Einheit: »Die Linken-Abgeordnete Simone Barrientos warf hingegen einen “Blick zurück im Zorn” und wies auf den Kahlschlag in der DDR-Kultur hin, auf millionenfach entsorgte Bücher und massenhaft geschlossene Theater. “Da wurde Geschichte begraben”, beklagte sie.

Weiterlesen
Die Presse berichtet über Simone Barrientos

Deutsche Welle: Deutschlands sanfter Druck auf Venezuela

Oliver Pieper unternimmt eine Analyse der deutschen Außenpolitik gegenüber Venezuela. Dabei befragte er unter anderem die Mitglieder der Parlamentariergruppe Andenstaaten: »Das sieht Simone Barrientos ganz anders.

Main-Post: Klare Kante gegen Sexismus

Die CSU-Politikerin Dorothee Bär hat sich klar gegen sexistische Äußerungen von Roland Tichy positioniert. Für mich ist es selbstverständlich, dem Anerkennung zu zollen.

Die Vollendung der Einheit – wann kommt sie denn?

Ein Beitrag von Gisela Zimmer zu der Veranstaltung "Deutschland, einig Vaterland? 30 Jahre Deutsche Einheit", auch zu lesen auf linksfraktion.de. (Foto: Lars Jolig) In wenigen Tagen schaut das Land auf 30 Jahre Einheit zurück.

Die Presse berichtet über Simone Barrientos

junge welt: Praktisch ein Todesurteil

Julieta Daza berichtet aus Kolumbien über die anhaltenden Proteste. Tausende Menschen gehen dort gegen die Regierung Duque auf die Straße.

Seite 1 von 20