Simone Barrientos

Mitglied des Bundestags . Kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion.

Meine Sitzungswoche

Hier berichte ich regelmäßig von meinen Terminen und Themen in den Sitzungswochen.
Ein Jahr besteht meist aus 20 Sitzungswochen (in Wahljahren können es weniger sein). In diesen Wochen reisen alle Abgeordneten nach Berlin, an Sitzungstagen besteht Präsenzpflicht. Der Deutsche Bundestag ist eine Mischform aus Arbeitsparlament und Redeparlament. Im Plenum diskutieren wir, unsere Arbeit findet aber auch viel in den Ausschüssen und innerhalb der Fraktionen statt. Wenn also bei Plenardebatten die blauen Stühle leer bleiben, liegt das daran, dass wir in anderen Räumen im Bundestag arbeiten, an Ausschüssen, Arbeitskreis und AG-Treffen teilnehmen oder andere Termine im Haus haben.

Buchpremiere, Der Feuerstuhl, Werk und Wirkung des Schriftstellers B. Traven, Herausgegeben von Simone Barrientos und Karsten Krampitz

Meine Sitzungswoche 1. – 5. April 2019

Zum Wochenbeginn haben wir in der AG Kultur und Medien die Sitzungswoche gemeinsam vorbereitet. In dieser Woche besonders relevant war die Sitzung des Ausschuss für Kultur und Medien. In der ersten Hälfte sprachen wir u.a. über Petitionen von Bürger*innen zum Einheitsdenkmal.

Daran anschließend fand eine öffentliche Sitzung zum Thema „Kulturpolitische Aufarbeitung des kolonialen Erbes“ statt. Das Interesse war groß, die Besuchertribüne war voll.
Die Sachverständigen kamen hauptsächlich aus Museen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Wir hatten Dr. Manuela Bauche vom Bündnis Decolonize Berlin und der Freien Universität Berlin dafür eingeladen. Dr. Manuela Bauche betonte besonders den Unrechtscharakter von Kolonialismus und beschrieb Kolonialismus als Herrschaftsinstrument.
Meine Kollegin Brigitte Freihold verwies auf bislang fehlende gesetzliche Grundlagen für eine umfassende Aufarbeitung der kolonialen Verbrechen und plädierte für die Einrichtung einer Bundesstiftung zur Rückführung geraubter Kulturgüter. Ich verwies auf strukturellen Rassismus in unsere Gesellschaft bis in die Gegenwart und fragte Frau Dr. Bauche nach Möglichkeiten der Errichtung eines zentralen Erinnerungsortes für diese Verbrechen in Berlin. Eine exzellente Kennerin der Gesamtproblematik, Prof. Bénédicte Savoy, verwies den Ausschuss darauf, dass dieselbe Debatte schon einmal von 1978 bis 1982 geführt wurde und damals u.a. mit Hilfe des Auswärtigen Amts zum Erliegen gebracht wurde.

Equal Pay Day 18.3.2019, DIE LINKE im Bundestag am Brandenburger Tor

Meine Sitzungswochen 11 – 15. März und 18. – 22. März 2019

Eine aktuelle Stunde zur geplanten Reform des EU-Urheberrechts hat DIE LINKE im Bundestag diese Woche beantragt.

Ohne Kultur ist alles Nichts. Simone Barrientos, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Meine Sitzungswochen 11.02. – 22.02.2019

Im Ausschuss für Kultur und Medien drehte sich am 13. Februar alles um den Staatsvertrag für Rundfunk und Medien.

Dreigroschenoper CWK_Copyright Anja Hebrank

Meine Sitzungswoche 28. Januar – 1. Februar 2019

Diese Woche ist so viel geschehen, dass ich kaum glauben kann, dass die Sitzungswoche nur aus 5 Tagen besteht.

Meine Sitzungswoche 19. – 23. November 2018

Die Woche ging es mal wieder ums Geld: Der Haushalt für 2019 wurde im Plenum debattiert und DIE LINKE hat zahlreiche Änderungs- und Entschließungsanträge eingebracht.

Simone Barrientos spricht im Deutschen Bundestag zum Freiheits- und Einheitsdenkmal

Meine Sitzungswoche 5.-9. November 2018

Gravierende Ereignisse fanden mehrfach in der Geschichte am 9. November statt.

Simone Barrientos spricht im Deutschen Bundestag zu Gleichstellung in der Ehe.

Meine Sitzungswochen 19.-23. und 26.-30. Oktober 2018

Die Woche begann wie immer mit einem tiefgehenden Austausch mit der Arbeitsgruppe Medien & Kultur, dem Arbeitskreis IV und auf Fraktionseben, sowie mit dem Treffen der Ob-leute des Ausschusses für Kultur und Medien. Dienstag habe ich mich mit V

Kultur muss etwas mit den Menschen zu tun haben. Soziokultur und Freie Szene stärken

Meine Sitzungswoche 24. – 30. September 2019

Unsere Änderungsanträge zum Kulturetat des Bundeshaushalts 2019 standen diese Woche für mich im Vordergrund. Das klingt jetzt erstmal trocken. Allerdings stellen diese Änderungsanträge ein wichtiges Instrument für uns als Opposition dar.

Simone Barrientos spricht im Deutschen Bundestag über Kulturpolitik.

Meine Sitzungswoche 10. – 16. September 2018

Von der „Sommerpause“ war in Bayern dieses Jahr wenig zu spüren – all unsere Zeit und Energie geht in den Wahlkampf.

Besuch aus Würzburg, BPA-Fahrt

Meine Sitzungswochen 25. Juni – 6. Juli

Die letzten beiden Sitzungswochen waren vollgepackt und unglaublich spannend.  Im Deutschen Bundestag beginnt nun die Sommerpause. Ich habe in dieser »Pause« mehr Zeit für mein politisches Engagement in Bayern und freue mich auf die zahlreichen Termine und Begegnungen in meinem Wahlkreis.

Besuch aus Würzburg, BPA-Fahrt, Foto von SelfieAls Bundestagsabgeordnete habe ich dreimal im Jahr die Möglichkeit, bis zu 50 Personen nach Berlin einzuladen. Vergangene Woche hatte ich zum ersten Mal Besuch von vielen spannenden Menschen aus meinem Wahlkreis Würzburg und Umgebung. Ich konnte meine Arbeit vorstellen und wir haben über aktuelle politische Fragen & Aufreger sowie Aspekte von Kulturpolitik diskutiert. Danke, dass Sie und ihr vorbei gekommen seid/sind!

Seite 1 von 2