Simone Barrientos

Mitglied des Deutschen Bundestages . Kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion.

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen und Statements von Simone Barrientos.

Logo Linker Feminismus

Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen in Bayern sicherstellen!

Fünf bayrische Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Bundestag wenden sich in einem Schreiben an die bayerische Landesregierung und fordern diese auf, einen schnellen und sicheren Zugang zum medikamentösen und instrumentellen Schwangersch

Eckpunkte zur Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige im Kulturbereich

PRESSEMITTEILUNG: Linksfraktion veröffentlicht Eckpunkte zur Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige im Kulturbereich Die Bundesregierung hat ein Hilfspaket für Solo-Selbständige und Kleinstunternehmen mit einem Program

Ohne Kultur ist alles Nichts. Simone Barrientos, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Kultur in Zeiten der Corona-Pandemie: Forderungskatalog veröffentlicht

LINKE Kulturpolitikerinnen veröffentlichen einen Forderungskatalog zum Schutz von Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden.

Jetzt kooperativen Kulturföderalismus stärken!

»Inzwischen sind die verzweifelten Hilferufe von Kulturschaffenden in den Kommunen, Ländern und auch beim Bund angekommen und sie zeigen erste Wirkung.

Jetzt schnell konkret werden und handeln!

Die zahlreichen Hilferufe von Kulturschaffenden und vor allem von ihren Verbänden in Folge der Corona-Pandemie zeigen erste Wirkung.

Offizielles Foto von Simone Barrientos, Abgeordnete der Linksfraktion im Deutschen Bundestag

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um Kunst und Kultur von Sinti und Roma zu fördern.

»Die reiche Kultur der Sinti und Roma Community ist ein unentbehrlicher Teil unserer europäischen Gesellschaft. Doch auch die Verfolgung und Diskriminierung von Sinti und Roma ist Bestandteil europäischer Geschichte.

Offizielles Foto von Simone Barrientos, Abgeordnete der Linksfraktion im Deutschen Bundestag

Nothilfeprogramm für Kultur einrichten

„DIE LINKE unterstützt die Forderungen des Deutschen Kulturrates nach einer unbürokratischen und schnellen Lösung im Rahmen eines Nothilfeprogramms für Kultur“, erklärt Simone Barrientos, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, m

Offizielles Foto von Simone Barrientos, Abgeordnete der Linksfraktion im Deutschen Bundestag

DIE LINKE ist nicht käuflich – Bayerische Großspenden zum Kommunalwahlkampf

„Die Bayrische Metall-und Elektroindustrie hat allein in den Monaten Dezember 2019 und Januar 2020 über eine halbe Million Euro in CSU, SPD und B90/Grüne investiert, wobei die CSU den Löwenanteil von knapp 400.000 € erhielt.

Grundrente auch für Kreative

Das Bundeskabinett wird voraussichtlich am 19.2.2020 über den Gesetzentwurf zur Einführung einer Grundrente beraten. »Von der Grundrente können nur die wenigsten Kulturschaffenden und Kreativen profitieren: Viele Künstlerinnen und Künstler w

Offizielles Foto von Simone Barrientos, Abgeordnete der Linksfraktion im Deutschen Bundestag

Für Kunstfreiheit an bayerischen Schulen

Ein angehender Lehrer wurde in Bayern aus dem staatlichen Schuldienst gedrängt. Als Grund wurde die Urheberschaft eines Songs aus dem Jahr 2006 genannt.

Seite 1 von 4