Simone Barrientos

Mitglied des Deutschen Bundestages . Kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion.

Reden

Simone Barrientos: Stasi – Die Fokussierung auf Täter und Opfer genügt nicht

Sehr geehrte Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Liebe Gäste!

Simone Barrientos: Den Blick über Stasi und SED hinaus weiten

Sehr geehrte Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Der nun vorliegende Gesetzentwurf zur Eingliederung der Stasiunterlagen ins Bundesarchiv kam spät, aber das Warten hat sich gelohnt. Er ist wirklich besser, als ich erwartet habe.

Simone Barrientos: Konsumverzicht statt Kulturverzicht

Sehr geehrte Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen!

Simone Barrientos: Kunst und Kultur der DDR sichtbar machen

Sehr geehrter Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen!

Simone Barrientos: Kultur und Medien sind systemrelevant!

Sehr geehrter Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Im Moment erreichen uns und auch meine Kolleginnen und Kollegen im Minutentakt Hilferufe aus der Kultur-, Medien- und Kreativbranche.

Simone Barrientos: Das Gedenken nicht den Revisionisten und Scharfmachern überlassen!

Sehr geehrte Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Werte, liebe Gäste!

Simone Barrientos: Demokratie darf nicht nur Lippenbekenntnis sein

Sehr geehrter Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Liebe Gäste! Es ist gut, dass es diesen Antrag gibt, und auch die darin enthaltenen Forderungen sind nicht falsch.

Simone Barrientos: Die gesamtdeutsche Geschichte erzählen!

Sehr geehrter Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Liebe Gäste!

Simone Barrientos: Schluss mit dem Generalverdacht!

Sehr geehrter Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Liebe Gäste! 30 Jahre – 30 Jahre! – nach dem Ende der DDR wird hier zum fünften Mal die Fristverlängerung der Regelüberprüfungen auf Stasimitarbeit beschlossen werden.

Simone Barrientos: Für eine nachhaltige Kulturpolitik!

Sehr geehrter Herr Präsident! Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich habe in der vergangenen Woche das Bundesforum für Freie Darstellende Künste besucht.

Seite 1 von 2