Simone Barrientos

Mitglied des Deutschen Bundestages . Kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion.

Kunst und Kultur

Die Presse berichtet über Simone Barrientos

Mainpost: Demo für soziokulturelles Zentrum

»Es kommt nicht oft vor, dass Bundestagsabgeordnete auf Würzburgs Straßen demonstrieren.

Offizielles Foto von Simone Barrientos, Abgeordnete der Linksfraktion im Deutschen Bundestag

Pressemitteilung: Angriffe auf die Freiheit der Kunst abwehren!

„Wer einen Kulturbetrieb öffentlich auffordert, sich politisch neutral zu verhalten, hat die Kultur aufgegeben.“ Simone Barrientos, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Der CSU-Stadtrat Manuel Pretzl hat den Münc

Brüsseler Erklärung - für die Freiheit der Kunst. Petition

Brüsseler Erklärung – Für die Freiheit der Kunst!

Das Recht auf freie Meinungsäußerung, die Vielfalt und die Freiheit der Kunst in Europa sind in Gefahr.

Simone Barrientos fordert Fortsetzung des Gabriele Münter Preises

Förderpreise für bildende Künstlerinnen dringend erforderlich!

Um Frauen im Kultur- und Medienbereich zu fördern, benötigen wir ein Umdenken bei der Vergabe von Förderpreisen und Stipendien. Frauen sind im Kultur- und Medienbereich unterrepräsentiert.

Pressemitteilung: Die Rückforderungen der VG Wort gefährden die Literaturlandschaft

Die Rückforderungen der VG Wort können die Literaturlandschaft in Deutschland dauerhaft schädigen.

Seite 2 von 2