Simone Barrientos

Bundestagsabgeordnete a.D. . Kulturpolitikerin.

Soziale Lage

Clara: Kulturpause heißt Verdienstpause

Respekt und Relevanz für Kultur auf lange Sicht Die Corona-Pandemie hat das öffentliche Kulturleben lahmgelegt. Die Künstlerinnen und Künstler, ganz besonders die freien und auch die Gewerke dahinter, trifft das existenziell.

Kein Russisch Roulette mit Kulturschaffenden

„Wir können mit den Kulturschaffenden kein Russisch Roulette spielen. Die Existenzsicherung darf nicht davon abhängen, ob man im richtigen Bundesland lebt.

Kleine Anfrage ›Arbeitsbedingungen in Gedenkstätten und Museen‹

Gedenkstätten und Museen in Deutschland sind aufgrund von Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie seit Mitte März 2020 geschlossen. »In den Gedenkstätten und Museen arbeiten zahlreiche Freie Mitarbeiter:innen und Honorarkräfte -

Grundrente auch für Kreative

Das Bundeskabinett wird voraussichtlich am 19.2.2020 über den Gesetzentwurf zur Einführung einer Grundrente beraten. »Von der Grundrente können nur die wenigsten Kulturschaffenden und Kreativen profitieren: Viele Künstlerinnen und Künstler w