Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkveranstaltung zum 74. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

5. Mai

Am Sonntag, den 5. Mai 2019, werden auf Einladung des Präsidenten des Comité International de Dachau (CID) mit Unterstützung der Stiftung Bayerische Gedenkstätten an der KZ-Gedenkstätte Dachau die Gedenkfeiern zum 74. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau stattfinden.

Der Tag beginnt mit religiösen Gedenkfeiern: Um 9.30 Uhr finden im Karmel Heilig Blut eine ökumenische Feier sowie zeitgleich in der Christi-Auferstehungs-Gedächtniskapelle ein russisch-orthodoxer Gottesdienst statt. Um 9:45 Uhr lädt der Landesverband der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern am jüdischen Mahnmal zu einer Gedenkfeier ein.
Um 10:45 Uhr beginnt die zentrale Gedenkveranstaltung durch das Comité International de Dachau (CID), das internationale Lagerkomitee der Überlebenden und deren Angehörigen:
– Gedenken vor dem ehemaligen Krematorium
– Gemeinsamer Gang zum ehemaligen Appellplatz
– Ansprachen und Kranzniederlegungen vor dem Internationalen Mahnmal
Um ca. 13:00 Uhr folgt eine Gedenkstunde am ehemaligen „SS-Schießplatz Hebertshausen“.

Details

Datum:
5. Mai

Veranstaltungsort

KZ-Gedenkstätte Dachau

« Alle Veranstaltungen