Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gruselstunde zu Halloween beim Leseclub Zell

31. Oktober / 15:00-16:30

Am Donnerstag, 31.10., ab 15 Uhr wird Simone Barrientos den Kindern des Zeller Leseclubs aus dem Buch „Das Schulgespenst“ von Peter Abraham vorlesen. Als kulturpolitischer Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag liegt Simone Barrientos die Förderung der Lesekompetenz von Kindern besonders am Herzen. Die Veranstaltung findet jedoch nicht im dortigen Jugendzentrum, dem Sitz des Leseclubs, sondern in Form einer „Gruselstunde“ zu Halloween auf Einladung der Gemeinde Zell a. Main im Bürgerbräustollen statt. Neben einem Grußwort von Bürgermeisterin Anita Feuerbach wird die Märchenerzählerin Kerstin Lauterbach den Kindern ebenfalls Gruselgeschichten vortragen.

Leseclubs sind eine Initiative der bundesweiten Stiftung Lesen, die in einem Pressetext schreibt:

„In den Leseclubs erhalten die Kinder besonders niedrigschwellige Zugänge zum Lesen und können in ihrer Freizeit und ganz ohne Notendruck ihre Lesemotivation steigern. […] Deutschlandweit gibt es rund 250 Leseclubs, deren Zahl soll in den nächsten Jahren noch verdoppelt werden. Finanziert werden die Leseclubs aus Mitteln des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.“

Details

Datum:
31. Oktober
Zeit:
15:00-16:30

Veranstaltungsort

Bürgerbräustollen Zell, Hauptstr. 45, 97299 Zell

« Alle Veranstaltungen