Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion bei der KAB Würzburg

6. Juli / 18:30-20:00

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Würzburg lädt die Bundestagskandidatinnen und -kandidaten zur Diskussion. In der Pressemitteilung der KAB heißt es (sic!):

Wie geht es weiter ?
Für ein christliches Miteinander in der Arbeitswelt

Würzburg: Die KAB im Stadt- und Kreisverband Würzburg lädt interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer Diskussion mit den Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl 2021 am 06.07.2021 um 18:30 Uhr ins Matthias-Ehrenfried-Haus, Bahnhofstraße 4-6 herzlich ein.

Der Kreis- und Stadtverband der KAB hat Fragen zu den Themenbereichen „Zukünftige Wirtschaft – Arbeit wertschätzen,“ „bezahlbarer Wohnraum“, „Alter absichern,“ und „Pflege“ aus den Ortsverbänden der KAB gesammelt. Die Moderatoren Thomas Wülk (KAB Stadtverbandsvorsitzender, Sanderau) und Sabine Schiedermair (KAB Bildungsreferentin, Frauenland) stellen die ausgewählten Fragen an die Kandidatinnen und Kandidaten.

Zugesagt haben Freya Altenhoner (SPD), Simone Barrientos (Die Linke), Sebastian
Hansen (Bündnis 80 Die Grünen), Paul Lehrieder (CSU), Andrew Ullmann (FPD).

Hinweis in eigener Sache: Es gibt aufgrund der Corona Pandemie nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Wir bitten um Anmeldung bis Dienstag den 06.07.2021 um im KAB-Sekretariat bis 12:00 Uhr unter der 0931-38665329 oder per mail: klaus.koehler(at)bistum-wuerzburg.de. Es gelten die aktuellen Corona Regeln.

Details

Datum:
6. Juli
Zeit:
18:30-20:00

Veranstaltungsort

Matthias-Ehrenfried- Haus, Bahnhofstraße 4-6, 97070 Würzburg

« Alle Veranstaltungen