Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Polizeistaat 4.0 – Bayern im 21. Jahrhundert?

18. September / 19:00-21:00

Am Dienstag, 18.09., ist Martina Renner in Würzburg bei der LINKEN zu Gast. Die Bundestagsabgeordnete, Sprecherin für antifaschistische Politik der Linksfraktion und stellvertretende Parteivorsitzende wird über „Polizeistaat 4.0 – Autoritärer Rechtsruck in Bayern und der Bundesrepublik“ reden. Beginn ist 19 Uhr in der Posthalle, Bahnhofplatz 2.

Im Vordergrund ihres Vortrags steht die „Law and Order“-Innenpolitik aus neuen Polizeiaufgabengesetzen, Ausweitung der Geheimdienstbefugnisse und Bayerischer Grenzpolizei. Außerdem geht es um die weitere Abschaffung des Asylrechts durch Ankerzentren, verstärkte Abschiebungen und den perfiden „Masterplan“ von Bundesinnenminister Seehofer. Nicht zuletzt schaut Martina Renner auf den AfD-Kurs von CDU/CSU und die Verharmlosung rassistischer Gewalt in Chemnitz und von rassistischem Terror in den letzten Jahren.

Im Anschluss wird Zeit für eine Diskussion mit dem Publikum sein. Moderiert wird die Veranstaltung von der Würzburger Bundestagsabgeordneten Simone Barrientos. Eine kurze Hinführung zum Thema wird es vom Landtagskandidaten Leander Sukov geben.

Details

Datum:
18. September
Zeit:
19:00-21:00

Veranstaltungsort

Posthalle, Bahnhofplatz 2, 97070 Würzburg

« Alle Veranstaltungen