Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Mai 2020

Livestream: Kultur in Not – Wie geht’s weiter?

4. Mai / 16:00-16:30
Mehr erfahren

Sitzungswoche des Deutschen Bundestages

12. Mai / 8:00-15. Mai / 17:00
Berlin

In dieser Woche geht es u.a. um: Soforthilfeprogramm Bezahlbares Wohnen, Sozialschutz-Paket II/Soziales Schutz/COVID 29, Kinderrechte/Kindergipfel, Veranstaltungsrecht/COVID 19/Medienvielfalt, Soziales und ökologisches Konjunkturprogramm, Corona-Moratorium für Entwicklungshilfe, Arbeitszeitverkürzung Pflege/Corona-Prämie

Mehr erfahren

Ist Kultur systemrelevant?

15. Mai / 18:00-20:00
facebook

Ist Kultur systemrelevant? Die Fraktion DIE LINKE lädt diesen Freitag zur Onlinediskussion ein – live aus dem Berliner Club »Gretchen«. Die Kultur leidet aktuell besonders durch Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Clubs und Theater sind geschlossen, Konzerte abgesagt. Was bedeutet das für Kulturschaffende? Welche Folgen hat die Situation für unsere Gesellschaft? Diese und noch mehr Fragen diskutieren die Abgeordneten Caren Lay und Simone Barrientos mit den Kulturschaffenden Pamela Schobeß, Steffen Kache, Sebastian Achilles und DJ Schmeckefuchs. Der Stream wird in Gebärdensprache…

Mehr erfahren

Sitzungswoche des Deutschen Bundestages

25. Mai / 8:00-29. Mai / 17:00
Berlin

In dieser Woche geht es u.a. um: Globale Gesundheit, Solidarische Mindestrente, Adoptionshilfegesetz, Regionale Ernährungssysteme, EU-Richtlinie/Entsendung Arbeitnehmer, Auszubildende in der Krise nicht vergessen

Mehr erfahren

Juni 2020

Sitzungswoche des Deutschen Bundestages

15. Juni / 8:00-19. Juni / 17:00
Berlin

In dieser Woche geht es u.a. um:  Namentliche Abstimmungen zum Bundeswehreinsatz im Kosovo und Libanon, LINKE fordert gesetzlichen Mindestlohn von 12 Euro, verfassungsfeindliche Tendenzen bei der Polizei,  Vertrag zhu strategische Nuklearwaffen,  Nachtragshaushalt 2020, AfD will Antifa verbieten (dazu namentliche Abstimmung), Kita-Qualitätsgesetz, Aufhebung Transsexuellengesetz

Mehr erfahren

Sitzungswoche des Deutschen Bundestages

29. Juni / 8:00-3. Juli / 17:00
Berlin

In der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause geht es u.a. um: Zweites Corona-Steuerhilfegesetz, Naher Osten/Zweistaatenlösung, Zweites Nachtragshaushaltgesetz (mit Namentlicher Abstimmung), Arbeitnehmerrechte in der Fleischindustrie, Kündigungsmoratorium Mieterinnen und Mieter, Kohleausstieg/Strukturstärkungsgesetz, Wahlrechtsreform

Mehr erfahren

September 2020

Sitzung des Deutschen Bundestages

7. September / 8:00-11. September / 17:00

In dieser Woche geht es u.a. um: Bundeswehr aus Mali abziehen; Haftentschädigungen; Berufsbildungsbericht; Änderung Abgabenordnung/Steuerprüfung

Mehr erfahren

Sitzungswoche des Deutschen Bundestages

14. September / 8:00-18. September / 17:00
Berlin

In dieser Woche geht es u.a. um: Mobilität der Zukunft (dazu namentliche Abstimmung; Klima, Umwelt und natürliche Lebensgrundlagen; Arbeit im Wandel; nachhaltig leben und konsumieren; Änderung Grundgesetz/Finanzierung Kommunen (dazu namentliche Abstimmung); Zukunftsprogramm Krankenhäuser; Jahresbericht deutsche Einheit; Entgeldfortzahlung bei Krankheit der Kinder; Änderung Abgabenordnung/Steuerprüfung

Mehr erfahren

Gespräch mit Vertreter:innen der FUEN (Federal Union of European Nationalities)

16. September / 17:00-18:30
Bundestag
Mehr erfahren

17. September, Berlin: Deutschland – einig Vaterland?

17. September / 19:00
Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus E 200, Eingang West, Konrad-Adenauer-Straße 1, 10117 Berlin

Podiumsdiskussion: Wir nehmen die Ereignisse seit 1989 und 1990 und die darauf erfolgten Weichenstellungen von großer Tragweite zum Anlass, uns 30 Jahre später mit unterschiedlichen individuellen Perspektiven und Ansichten zu diesem Jubiläum  auseinanderzusetzen. Anmeldung unter: https://www.linksfraktion.de/termine/detail/deutschland-einig-vaterland/ Ort und Zeit: Paul-Löbe-Haus, Eingang West, Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin17. September 2020, 19:00 - 21:00 Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung  Retrospektive und Ausblick zum Jubiläum 30 Jahre Deutsche Einheit Unbestritten ist, dass die Ostdeutschen sich Demokratie und Freiheit 1989 wesentlich selbst er-demonstriert haben und sie ihnen…

Mehr erfahren
+ Veranstaltungen exportieren