Mit dem Programm NEUSTART KULTUR unterstützt die Bundesregierung den Kultur- und Medienbereich mit rund einer Milliarde Euro. Gefördert werden unter anderem pandemiebedingte Investitionen und Projekte verschiedener Kultursparten. Die Übersicht findet sich hier.

Hier finden Sie einen Teil der Einzelmaßnahmen mitsamt Antragsfristen, der Fokus liegt auf den Kunst- und Kulturschaffenden selbst. 

Fonds Darstellende Künste

#takecare Die stipendienartige Förderung richtet sich an bundesweit bemerkenswerte frei produzierende darstellende Künstler:innen und hat die künstlerische Weiterentwicklung in der gegenwärtigen Situation zum Ziel. Ausschreibung hier, nächste Antragsfrist 01.11.2020

Stiftung Kunstfonds 

Projektförderung für kunstvermittelnde Akteure Kunstvermittelnde Akteure (z. B. Künstler:innenräume, Produzentengalerien, Kunstvereine, Projekträume, solo-selbständige Akteur:innen) können sich für eine Projektförderung bewerben, die die Vermittlung und den Konsum von bildender Kunst – sei es durch Gespräche, App + Video, Ausstellung, Verleih, Verkauf, Workshops etc. – nachhaltig mit innovativen und unkonventionellen Ideen anregen und an der Kunst vorzugsweise niederschwellig teilhaben lassen. 

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 14.09.2020

Deutscher Literaturfonds 

A Hundert Autor:innen präsentieren ihre Arbeit im Internet

B Tausende literarische (Wieder)Begegnungen mit Autor:innen

C Digitales interaktives Programm für Kinder und Jugendliche

Ausschreibung hier, vergeben nach dem Windhundprinzip

Soziokultur

Kultur.Gemeinschaften Für digitale Content-Produktion in Kultureinrichtungen, die  ehrenamtlich geführt sind, kulturelle Einrichtungen, die gemeinnützig oder Körperschaften des öffentlichen Rechts sind, kulturgutbewahrende Einrichtungen gemäß § 2 KGSG sowie gemeinnützige Projektträger. 

Ausschreibung hier, Bewerbungen möglich ab 15.09.2020

Deutscher Übersetzerfonds

Projektfonds Projekte, die das Übersetzen von Literatur und das Wirken von Übersetzer·innen in den Mittelpunkt stellen

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 15.10.2020

extensiv initiativ Übersetzer·innen mit Zielsprache Deutsch ebenso wie Übersetzer·innen mit Ausgangssprache Deutsch

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 15.10.2020

Radial-Stipendien Das Programm fördert in Deutschland lebende Übersetzer:innen deutschsprachiger Literatur in  andere Zielsprachen – in Form von Arbeits-, Reise-, Initiativ- und Weiterbildungsstipendien. 

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 15.09.2020

Musik

Musikfonds Projektvorhaben von Musiker:innen werden in Höhe von 2.000 EUR bis maximal 50.000 EUR gefördert. 

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 30.09.2020

Initiative Musik Die Künstler:innenförderung der Initiative Musik richtet sich an Solokünstler:innen und Bands, die in Deutschland leben. 

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 15.10.2020

Musikclubs Das Programm richtet sich an Betreiber:innen von deutschen Musikclubs, in denen Livemusikveranstaltungen aller Genres stattfinden. 

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 30.10.2020

Veranstalter:innen und Festivals Das Programm „Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur (Livemusik-Veranstaltungen und Musikfestivals)“ richtet sich an Veranstalter:innen von Livemusik-Programmen, musikalischen Veranstaltungsreihen und Musikfestivals. 

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 31.10.2020

Freie Tanzszene 

NPN-STEPPING OUT Hier sollen nicht-theatrale, analoge, mediale und digitale öffentlichen Räume, sowie noch neu zu denkende oder zu erfindende performative Szenenflächen und Aktionsfelder für den Tanz (neu) erschlossen werden.

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 15.09.2021, 15.01.2021

Tanzpakt Reconnect Das Programm richtet sich an professionell etablierte Künstler:innen, Ensembles, Kollektive, Produktionszentren, Spielstätten, Festivals mit nationaler/internationaler Sichtbarkeit, Archive, Produktionsbüros und Tanznetzwerke.

Ausschreibung hier, Bewerbungsfrist 15.09.2021