Simone Barrientos

Mitglied des Deutschen Bundestages . Kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion.

Bundestagsabgeordnete in die Gesetzliche Rentenversicherung einbeziehen

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages kommen in den Genuss einer recht großzügigen Altersversorgung, die mit der Gesetzlichen Rentenversicherung nichts zu tun hat.

Weiterlesen

Grundrente auch für Kreative

Das Bundeskabinett wird voraussichtlich am 19.2.2020 über den Gesetzentwurf zur Einführung einer Grundrente beraten. »Von der Grundrente können nur die wenigsten Kulturschaffenden und Kreativen profitieren: Viele Künstlerinnen und Künstler w

Persönliche Erklärung: Abstimmungsverhalten ›Asozialen und Berufsverbrechern‹ als NS-Opfer anerkennen

Menschen, die während der nationalsozialistischen Diktatur als sogenannte »Asoziale« und »Berufsverbrecher« verfolgt beziehungsweise in Konzentrationslagern inhaftiert wurden, sind als NS-Opfer anzuerkennen.

Main Post: Barrientos freut sich – Endlich Anerkennung für alle NS-Opfer

»Ein Meilenstein für die Erinnerungskultur.« Simone Barrientos Menschen, die während der nationalsozialistischen Diktatur als sogenannte »Asoziale« und »Berufsverbrecher« verfolgt beziehungsweise in Konzentrationslagern inhaftiert wurden, si

tagesschau: Endlich Anerkennung für enormes Leid

Der Bundestag debattiert über die Anerkennung von sogenannten ›Asozialen und Berufsverbrechern‹.

Die Linke im Bundestag, Linksfraktion

Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfas-sungsgerichts vom 26. März 2019 zum Ausschluss der Stiefkindadoption in nichtehelichen Familien

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner Entscheidung, den Ausschluss der Stiefkindadoption in nicht-ehelichen Familien für verfassungswidrig erklärt und gleichzeitig den Bundestag aufgefordert bis 31.03.2020 eine Neuregelung zu schaffen.

Die Linke im Bundestag, Linksfraktion

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Achten Buches Sozialgesetzbuch – Aufhebung des Kostenbeitrags junger Menschen in stationären Kinder- und Jugen

Junge Menschen, die in stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und in Pflegefamilien leben, müssen bei eigenem Erwerbseinkommen z.B.

Die Linke im Bundestag, Linksfraktion

Angriffe auf Medienschaffende durch Neonazis

Rechtsextreme Kreise starten immer wieder Aktionen, Angriffe und Einschüchterungsversuche gegen Medienschaffende, von Hassmails über Sachbeschädigung bis hin zu Morddrohungen und tätlichen Angriffen.

Rechte Provokationen und Angriffe in Gedenkstätten und Museen

Wie kann mit rechten Provokationen und Störungen in Gedenkstätten und Museen umgegangen werden? Diese wichtige Frage behandelt die „Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin“ in der Handreichung „Nur Schnee von gestern?“.

Die Linke im Bundestag, Linksfraktion

Gute Arbeit und soziale Sicherheit für Gig-Worker bei der ortsgebundenen Plattformarbeit

Ortsgebundene Plattformarbeit muss grundsätzlich als abhängig Beschäftigung gelten.

Seite 1 von 45